Jeder wird diese köstlichen Rezepte für vegetarische Fleischbällchen mit Kohl lieben! Probieren und sehen Sie selbst

Du suchst nach Alternativen, magst Abwechslung und möchtest Neues ausprobieren?

Dann müssen Sie unsere fleischlosen Kohlfrikadellen-Rezepte probieren.

Keine Sorge, selbst der größte Fleischliebhaber wird sie genießen, weil sie so gut sind!

Fleischlose Kohlbällchen mit Quinoa

Diese vegetarischen Burger sind köstlich und einfach zuzubereiten, belegt mit frischem Pesto und Ziegenkäse. Fleischbällchen mit Kohl sind eine großartige Wahl für ein leichtes Mittag- oder Abendessen. Servieren Sie sie zum Beispiel mitleckerem gebratenem Reis , diese Kombination ist absolut luxuriös.

Was werden wir brauchen

  • 140 g Quinoa
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 100 g Kohl (Blätter grob gehackt)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 75 g Semmelbrösel
  • 2 mittelgroße Eier (geschlagen)
  • 50 g sonnengetrocknete Tomaten (grob gehackt)
  • 100 g Ziegenkäse

Für das Pesto

  • ½ Päckchen Basilikum (nur Blätter)
  • ½ Päckchen Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Pinienkerne (geröstet)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 150 g Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone

Methode

  • Quinoa in einen Topf geben und mit heißer Brühe bedecken.
  • 18-20 Minuten bei schwacher Hitze garen, bis die Körner aufgeplatzt und die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Den Kohl hinzugeben und 6-8 Minuten garen, bis er gar ist. Abgießen, überschüssiges Wasser ausdrücken und beiseite stellen.
  • 1 Esslöffel Olivenöl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang, bis sie glasig ist.
  • Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 1 Minute mehr.
  • Den gekochten Quinoa in eine Schüssel geben und den Kohl, die Zwiebel, den Knoblauch, die Semmelbrösel, das Ei und die sonnengetrockneten Tomaten hinzufügen. Gut würzen und verrühren.
  • Für das Pesto Basilikum, Petersilie, Knoblauch, Pinienkerne und Parmesan in eine kleine Küchenmaschine geben.
  • Mischen und langsam das Öl hinzufügen, bis Sie ein dickflüssiges Pesto erhalten.
  • Den Zitronensaft auspressen.
  • 2 Esslöffel Olivenöl in einer flachen Pfanne erhitzen.
  • Aus der Quinoa-Mischung mit den Händen 8 runde Patties formen. In die Pfanne geben und 4-5 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie knusprig und goldbraun sind.
  • Auf jedes Patty eine Scheibe Ziegenkäse legen und schmelzen lassen.
  • Jeden Patty mit einem großzügigen Löffel Pesto beträufeln und mit einem frischen Salat servieren.

Sie können dieses fleischlose Kohlfrikadellen-Rezept im Ofen backen, in einer Pfanne braten oder in die Fritteuse werfen, und Sie haben sie in Sekunden golden und knusprig. Welche Fritteuse für Ihre Küche am besten geeignet sein könnte, erfahren Sie in unserem Fritteusen Test .

Eine Pfanne voller zarter Bratlinge mit Grünkohl und Quinoa.
Quelle: bbritnell.com

Fleischbällchen aus Kohl, Erbsen und Käse

Diese Kale Cheesy Patties sind schnell und voller tollem Gemüse. Dieses gesunde und köstliche Mittagessen bietet den einzigartigen Geschmack eines traditionellen Bratlings. Genießen Sie andere Leckereien, bei denen Kohl die Hauptrolle spielt . Bereiten Sie sie nach uns vor und sehen Sie, wie lange Sie sie unterschätzt haben!

Was werden wir brauchen

  • 75 g Erbsen
  • 150 g Kohl
  • 2 Eier
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 75 g Semmelbrösel
  • 100 g geriebener Käse
  • 1 Zitronenschale
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Esslöffel Parmesankäse
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Methode

  • Die gefrorenen Erbsen und den Kohl 2-3 Minuten dämpfen.
  • Eier, geviertelte Zwiebel, Semmelbrösel, geriebenen Käse, Zitronenschale, Cayennepfeffer, Parmesankäse in eine Küchenmaschine geben.
  • Nach dem Kochen trocken tupfen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  • Den getrockneten Kohl und die Erbsen in die Küchenmaschine geben.
  • Mischung.
  • Olivenöl in die Pfanne geben.
  • Den Kohl-Erbsen-Mix mit den Händen zu Frikadellen formen und anbraten.
Ein Turm aus grünen Pastetchen voller gesundem Gemüse.
Quelle: girlontherange.com

Fleischbällchen aus Kohl und Süßkartoffeln ohne Fleisch

Dieses fleischlose Kohl-Fleischbällchen-Rezept ist wirklich vielseitig und kann als vegetarische Haupt- oder Beilage, zum Frühstück mit einem Spiegelei oder in einer Brotdose serviert werden. Sie sind nahrhaft und eine tolle Alternative zu Brot, Reis oder Nudeln. Bereiten Sie dazu gesunde Süßkartoffelpommes zu und schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe.

Was werden wir brauchen

  • 630 g Kartoffeln
  • 360 g Süßkartoffel
  • 3 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel (fein gehackt)
  • 80 g Kohlblätter
  • 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Ei
  • 3 Löffel gemahlene Leinsamen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Mehl
  • Olivenöl oder Kokosöl zum Kochen

Methode

  • Die Kartoffeln in kleine Würfel und die Süßkartoffeln in etwas größere Würfel schneiden.
  • Sie brauchen leicht unterschiedliche Kochzeiten und wenn wir sie in verschiedene Größen schneiden, können Sie denselben Topf verwenden und sie zusammen kochen.
  • Sobald die Kartoffeln im Wasser zu kochen beginnen, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 10 Minuten garen. Abgießen und leicht abkühlen lassen.
  • Kohlblätter auf ein Schneidebrett legen und mit einem Messer grob hacken. Zwiebel und Knoblauch vorbereiten.
  • Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie das Olivenöl und die Zwiebel hinzu.
  • 1-2 Minuten weich kochen, salzen.
  • Kohl und Knoblauch zur Zwiebel geben und zusammen 3-4 Minuten dünsten.
  • Die Kartoffeln in eine große Schüssel geben und leicht zerdrücken.
  • Die Zwiebel-Kohl-Mischung dazugeben und zusammen mit den Kartoffeln pürieren.
  • Wir möchten nicht, dass die Mischung zu glatt ist, da Sie etwas Textur behalten möchten.
  • Ei, Salz, Pfeffer und Thymian zugeben und verrühren.
  • Leinsamen, Mehl und Backpulver hinzufügen und vermischen.
  • Die Mischung sollte eindicken und beginnen, sich zu setzen.
  • Weitere 3-4 Esslöffel Mehl hinzufügen und mischen.
  • Decken Sie die Schüssel ab und stellen Sie sie für 1 Stunde in den Kühlschrank, um sie zu härten.
  • Mit einem Löffel und nassen Händen runde Bratlinge formen und auf ein bemehltes Backblech legen.
  • 2-3 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • 4 Minuten bei mittlerer Temperatur backen, bis sie goldbraun sind.
  • Wenden und 4 Minuten auf der anderen Seite braten.
Ein Hamburgerbrötchen gefüllt mit einem weichen Kohlbratling.
Quelle: cupfulofkale.com

Wie bereitet man Kohl zu?

Wenn Sie sich nicht getraut haben, weiter zu gehen, als ihn zu sautieren oder zu entsaften, werden Sie vielleicht von der Vielseitigkeit von Kohl überrascht sein. Er kann zarter Bestandteil in Suppen sein oder würzige Zutat im Salat, knusprig wie „Pommes“ oder samtig nach dem Schmoren. Alle Techniken zum Kochen von Kohl sind einfach und es gibt viele Rezepte, die die Art und Weise, wie Sie dieses äußerst nahrhafte und schmackhafte Gemüse servieren, verändern werden.

Fügen Sie es zu Suppen hinzu
Wenn Sie Grünkohl zu Suppen hinzufügen, wird das Gemüse gekocht, bis es super zart ist, während alle Nährstoffe direkt in Ihrem Topf bleiben. Bohnen und Kartoffeln sind beliebte Begleiter von Kohl, und Kohl sorgt dafür, dass Ihre Suppe immer voller Geschmack ist.

Hausgemachte Grünkohl-Chips
Es ist überraschend einfach, knusprige Grünkohlchips selbst herzustellen. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Öl und ein heißer Ofen. Wenn Sie möchten, können Sie sie salzen und mit Parmesan bestreuen.

Blanchierter Kohl
Das Blanchieren von Kohl mildert seine harte Textur und seine berüchtigte Bitterkeit. Einfach kurz in kochendes Salzwasser einweichen und nach dem Abtropfen in Eiswasser abspülen.

Geschmorter Kohl
Die natürliche steife Textur reagiert sehr gut auf lange, langsame Hitze in einer geschlossenen Umgebung. Es wird knusprig und nimmt den Geschmack von allem auf, was Sie in den Topf geben. Speck, Knoblauch, Chilischoten und Tomaten sind gute Zutaten zum Schmoren. Sie können auch Zwiebel, Ingwer und schwarzen Pfeffer probieren.

Brat sie
Das Braten von Grünkohl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze mit etwas Butter oder Öl ist eine schnelle und leckere Art, ihn zu servieren. Mit Salz und Pfeffer würzen oder Knoblauch, Süß- oder Chilipfeffer für zusätzlichen Geschmack hinzufügen.

Werfen Sie es in Salate
Krautsalat kann wirklich gut sein. Wenn Ihnen Rohkohl zu intensiv erscheint, machen Sie zuerst eine „wohltuende Massage“. Nimm die Blätter und reibe sie kräftig, um einige der Fasern aufzubrechen, die sie so zäh machen.

Geben Sie es in einen Smoothie
Eine oder zwei Handvoll Grünkohl verleihen Ihrem Smoothie viele Nährstoffe. Grüne Smoothies bieten viele Geschmacksoptionen und Sie können Grünkohl mit süßen Früchten wie Avocado, Blaubeere, Mango und Birne mischen.

Milan & Ondra

Wir sind beide Fans von gutem Essen und kochen gerne. Auf dieser Website möchten wir Sie mit traditionellen, aber auch weniger verbreiteten Rezepten inspirieren. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Rezepte ausprobieren und uns mitteilen, wie sie Ihnen geschmeckt haben. Guten Appetit! :)

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Vergebe 5 Sterne. :)

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und in keiner Marketingdatenbank gespeichert. Erforderliche Felder sind markiert *.

X